Die Galerie

Die Galerie Schürmann hat sich seit der Eröffnung im Jahr 1993 zum Anlaufpunkt für Kunstfreunde in Kamp-Lintfort und am Niederrhein entwickelt. Während in den ersten Jahren die klassische Bildrahmung und der Verkauf von Kunstdrucken die Schwerpunkte waren, versteht sich die Galerie heute als Kunstgalerie, Kunsthandel und Fachwerkstatt für hochwertige Rahmungen.

Der jetzige Inhaber Andreas Verfürth, gelernter Tischler und Hochbautechniker, hat durch die intensive Auseinandersetzung mit der Kunst und der gestalterischen Arbeit einen vielschichtigen Entwicklungsprozess durchlaufen. Sein besonderes Interesse liegt in der klassischen Moderne und der abstrakten Kunst. Zahlreiche Ausstellungen hat er dazu inzwischen in seiner Galerie und bei Unternehmen veranstaltet.

Durch den Kontakt und die Zusammenarbeit mit vielen Künstlern unterschiedlichster Richtungen, versteht er sich heute selbst als Kunstschaffender. In seiner Arbeit sind dabei für ihn die Worte von Mildred Scheel Richtschnur und Leitmotiv geworden:

Kunst ist kein Privileg für wenige, sondern ein Angebot für alle.